Hallo liebe Kinder,

Guido Kasmann

mein Name ist Guido Kasmann.

Ich bin Geschichten-Erfinder und habe Gregor von Gutenbrink aus dem Hause derer von Niederfahrenhorst erfunden und Tiziana Fidelia Rigoletta Furiosa …. Und Theo, Skelett O’Hara und Luisa, die Ziege, aber auch Kathi und Thomas und Christa, die Osterschildkröte und … Kuno, den Kobold.

1959 bin ich geboren. Nun könnt ihr ausrechnen, wie alt ich jetzt bin. Früher war ich jünger. Vor ganz langer Zeit war ich einmal so alt, wie ihr im Moment seid.

Ich bin zu einer Zeit Kind gewesen, als es nur zwei oder drei Fernsehprogramme gab und die sendeten auch erst später am Nachmittag und abends. Computer gab es gar keine. Auch keine CDs, keineTablets, keine Smartphones, kein Internet…

Klingt unglaublich, nicht wahr?

Was habe ich denn die ganze Zeit gemacht? Das kann ich euch sagen: Ich habe getan, was die meisten von euch auch so gerne tun: Spielen. Am liebsten draußen, auch im Regen, oder drinnen, egal ob die Sonne schien oder nicht.

Ich habe übrigens wenig gelesen. Ehrlich! Denn ich hatte nur ein paar Bücher. Zwei Märchenbücher, die habe ich immer wieder gelesen. Später bekam ich noch ein paar andere Bücher.

Weiterlesen